Weitere Angebote

Insgesamt sieben GDCh-Fortbildungszentren sind über das gesamte Bundesgebiet verteilt. Auf dieser Seite finden Sie laufend aktualisiert offene Angebote anderer Zentren, die in der Regel als Fortbildung auf Distanz konzipiert sind.

 

 

Digitale Fortbildungsreihe „Medienzertifikat“

Digitalisierung – Heterogenität – Sprache

In den Naturwissenschaften

 

Im Schuljahr 2021/22 werden im Rahmen des Online-Medienzertifikats verschiedene digitale Einzelfortbildungen angeboten, deren Inhalte die aktuellen Herausforderungen „Digitalisierung“, „Heterogenität“ und „Sprache“ sind.  Ein deutlicher Schwerpunkt liegt jedoch auf dem Themenfeld der „Digitalisierung“, da im Unterrichtsalltag durch den Einsatz digitaler Medien auch der zunehmenden Heterogenität sehr gut begegnet und sprachsensibler Unterricht unterstützt werden kann.

Die Fortbildungsreihe wird mit einer einstündigen Kick-off-Veranstaltung am 29. Oktober 2021, 16.30-17.30 Uhr eingeleitet. Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen und haben die Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen.

Bis Januar 2023 werden dann Einzelveranstaltungen mit ganz unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten, so dass Sie nach Interesse die für Sie thematisch geeignetsten Fortbildungen wählen können. Wichtig ist nur, dass Sie vier Fortbildungstage (1 Tag = 1 ganztägige Fortbildung oder 2 halbtägige Fortbildungen) besucht haben und an der Abschlussveranstaltung teilnehmen. Selbstverständlich ist der Besuch weiterer Fortbildungen möglich, die in Ihr Zertifikat mit aufgenommen werden.

 

Fortbildungsangebot

Folgende Fortbildungsinhalte sind bereits geplant, werden aber noch durch weitere Angebote ergänzt:

Schwerpunkt Digitalisierung

  • Apps für Smartphone und Tablet
  • Erklärvideos selbst erstellen und richtig einsetzen
  • Gute Präsentationen im MINT-Unterricht – Aber was sind eigentlich gute Präsentationen?
  • Digital im Chemieunterricht?! – Eine absolute Grundlageneinführung in Learningsapps für mehr Abwechslung im Chemieunterricht
  • Unterricht digital – Vorbereiten und Organisieren mit OneNote® (Microsoft) (Einsteiger)
  • Unterricht digital – Vorbereiten und Organisieren mit OneNote® (Microsoft) (Fortgeschritten)
  • Unterricht digital – Vorbereiten und Organisieren mit Goodnotes 5®
  • Alles auf den Kopf gestellt – Flipped Classroom im Chemieunterricht
  • (Interaktive) Modelle
  • LowCost-Experimente im Videoformat

Schwerpunkt Sprache

  • Von der Alltagssprache zur Bildungssprache – Naturwissenschaftlichen Unterricht sprachsensibel gestalten – Thema: Energie
  • Von der Alltagssprache zur Bildungssprache – Sachunterricht sprachsensibel gestalten – Thema: Wasser

Schwerpunkt Heterogenität

  • Vigor-Kurs „Heterogenität & Sprache“

 

Anmeldung und Kosten

Die Anmeldung zur Kick-off-Veranstaltung und den Einzelfortbildungen erfolgt über unsere Homepage (https://www.uni-frankfurt.de/53573248/SEK_I_und_II). Für die Teilnahme an der digitalen Fortbildungsreihe „Mediendidaktik“ wird eine Pauschale von 80,00 Euro berechnet. Darin enthalten sind die Kick-off-Veranstaltung, die Abschlussveranstaltung sowie die unbegrenzte Teilnahme am Fortbildungsangebot im Rahmen der Fortbildungsreihe. Die Pauschale wird nach der Teilnahme an der Kick-off-Veranstaltung erhoben.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage https://www.uni-frankfurt.de/85684935/Mediendidaktik.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden: lehrerfortbildungszentrum@chemie.uni-frankfurt.de