Fortbildung: Stickoxide und Feinstaub – schuld ist immer der Verkehr?

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

zur Anmeldung via FIBS

Nr. / Thema Kurs 4 / 2022: Stickoxide und Feinstaub – schuld ist immer der Verkehr?
Referierende Prof. Dr. Peter Menzel, Uni Hohenheim (Fehling-Lab) & Bettina Grau, Uni Tübingen
Datum, Zeit Mittwoch, 30. März 2022 von 9.00 – 16.00 Uhr
Anmeldeschluss 16.3.2022
Ort Chemielehrer-Fortbildungszentrum, Regensburger Str. 160, Nürnberg
InhaltKurs 4 / 2022 Info-Vortrag zu Entstehung und Nachweis von Stickoxiden und Feinstaub:-    Grenzwerte und ihre Bedeutung-    Fahrverbote, Maßnahmen zur Minderung im Verkehr-    Halbquantitativer Nachweis von Stickoxiden aus verschiedenen Quellen mit Teststäbchen-    Vergleich der Abgase kalter Motor – heißer Motor-    Feinstaubnachweis aus verschiedenen Quellen mit billigem Meßgerät

Workshop mit anschaulichen und einfachen neuen Experimenten zu den Themen Stickoxide und Feinstaub

Wichtige Info Im Praktikum kann eine Abgasmessung des eigenen Pkw oder Motorrades vorgenommen werden. Dazu entnehmen Sie bitte vorsichtig vor der Anreise zu uns bei kaltem Motor eine Abgasprobe und bei Ankunft und warmem Motor eine weitere Probe (jeweils in ein 500 ml Schraubdeckelglas) und kennzeichnen diese Gläser.
Begleitmaterial Skript mit Arbeitsanleitungen; Download nach der Fortbildung über Fehling-Lab
Ablauf 09.00 – 09.15 Uhr: Eröffnung, Information über den Kursablauf

09.15 – 10.15 Uhr: Vortrag

10.15 – 10.30 Uhr: Kaffeepause

10.30 – 12.00 Uhr: Experimentierphase I

12.00 – 13.00 Uhr: Mittagspause; Gelegenheit zum Essen in der Mensa

13.00 – 15.30 Uhr: Experimentierphase II

15.30 – 16.00 Uhr: Abschlussbesprechung, Evaluation

Zielgruppe Chemie-Lehrkräfte aller Schularten Sek I und II. Auch geeignet für Biologie- und Physiklehrkräfte.
Begleitmaterial Skript mit Arbeitsanleitungen; Download nach der Fortbildung über Fehling-Lab
Teilnehmergebühr Für Materialien und Kursunterlagen fallen 15 EURO an, die in bar zu bezahlen sind.

zur Anmeldung via FIBS