Fortbildung: So klappt ́s mit dem neuen Chemie-LehrplanPLUS im Zweig I der 10. Jgst. Realschule

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

zur Anmeldung via FIBS

Nr. / Thema Kurs 6a / 2022: So klappt’s mit dem neuen Chemie-Lehrplan Plus im Zweig I der 10. Jgst. Realschule
Referenten Sabine Flügel (WolffskeelRealschule Würzburg)
Datum, Zeit Mittwoch, 13. Juli 2022 von 09.00 – 16.00 Uhr
Anmeldeschluss *ausgebucht*
Ort Georg-Hartmann-Realschule, Pestalozzistr. 2, 91301 Forchheim
Beschreibung Diese Veranstaltung ist speziell auf den neuen LehrplanPlus im naturwissenschaftlichen Zweig der Realschule zugeschnitten. Nach einer theoretischen Einführung, die besonders auf die Neuerungen und Änderungen im Lehrplan der Klasse 10 zielt und Hilfen zu deren didaktischen Umsetzung bietet, können in Gruppen einfache Schüler- und einprägsame Lehrerexperimente ausprobiert werden, die das kompetenzorientierte Arbeiten in dieser Jahrgangsstufe fördern. Zu allen Versuchen ist bereits eine Gefährdungsbeurteilung erstellt, die ebenso wie die Versuchsanleitungen digital erhältlich sind. Den Abschluss des Tages wird ein Austausch über Chancen und Grenzen in der unterrichtlichen Realität bilden (z.B. Modelle, digitale Elemente, nützliche Apps usw. ), bei dem Sie gerne bisherige Erfahrungen aus dem eigenen Unterricht einbringen können. Es handelt sich zwar um die Fortsetzung zum entsprechenden Kurs für die 9. Jgst., der Kurs kann aber unabhängig von der Teilnahme am ersten Kurs besucht werden.
Zielgruppe ChemieLehrkräfte an Realschulen (naturwissenschaftlicher Zweig)
Begleitmaterial Skript mit Experimentieranleitungen und Arbeitsblättern
Teilnahmegebühr Für Materialien, Formen und Kursunterlagen fallen 15 EURO an, die in bar zu bezahlen sind.

zur Anmeldung via FIBS